continue reading hover preload topbar hover preload widget hover preload

Billu Barber – Der Bericht über Sharukhs neuen Film

Wer von euch hat Billu Barber schon gesehen ? Wie hat er euch gefallen ? Kommentare erwünscht!

Ich habe ihn gesehen und mir gefällt er um Längen besser als RNBDJ. Billu Barber ist zwar kein Liebesfilm aber er hat was.

Die Geschichte:

Billu (Irfan Khan) ist ein einfacher Barbier (Billu der Barbier, daher der Filmname) in einem kleinen Dorf. Eines Tages kommt Superstar Sahir Khan (Shahrukh Khan) in das Dorf um seinen neusten Film zud rehen, die Dorfbewohner bereiten ihm einen phänomenalen Empfang jeder will ihm die Hand schütteln. Aber Sahir wird von seinen Bodygards abgeschirmt (Stil: Men in Black). Plötzlich macht die Kunde sich breit, daß Billu ein Freund von Sahir ist. Natürlich sind jetzt alle auch gute Freunde von Billu, er bekommt eine neue Einrichtung für seinen alten Frisörladen geschenkt alle feiern ihn.

Nur Billu ist das mehr als peinlich er hat Sahir mehrere Jahre nicht gesehen, aber die Dorfbewohner verlangen von ihm daß er Sahir und natürlich auch den Bürgermeister zu sich einlädt. Billu versucht verzweifelt Sahir anzurufen oder ihn zu treffen. doch beides will ihm einfach nicht gelingen. Selbst die Lehrerin der Dorfschule verlangt  von ihm daß er Sahir auf das Schulfest einläd. Bei einem Shooting versucht Billu nochmals Kontakt mit Sahir aufzunehmen aber die Polizei läßt ihn nicht durch, die Bewohner werden wütend und überrennen die Absperrung. Billu kann zwar weglaufen, aber alle anderen werden festgenommen.

Auf der Wache wird Billu als der Schuldige hingestellt. Als die  Männer sagen, daß Billu ein Freund von Sahir ist, fragt der Polizist ob sie schon mal Sahir und Billu zusammen auf einem Foto gesehen hätten . Dies müssen sie verneinen.

Jetzt fangen sie an an der Geschichte zu zweifeln und stellen Billu als Lügner hin.S ofort nimmt man ihm die neuen Möbel weg und lacht ihn und seine Familie aus. Die Lehrerin hat es doch geschafft daß Sahir auf das Schulfest kommt und dort platzt die Bombe als Sahir von seinem besten Freund Billu erzählt (diese Szene ist eine der schönsten im Film) den er schon seit Jahren verzweifelt sucht. Sahir (Shahrukh Khan) besucht Billu in seinem bescheidenen Zuhause, beide fallen sich in die Arme und die Dorfbewohner kommen aus dem Staunen nicht mehr heraus. Ab sofort ist Billu wieder ihr bester Freund.Ende gut alles gut

Die Wiedersehensscene hätte leider etwas länger sein dürfen…!

Shahrukh spielt sich selbst und ist in jeder Szene eine Augenweide. Vor allem seine Tanznummern sind rattenscharf.